Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Maria Laach – Eine Tagesfahrt zur Besichtigung der berühmten Klosteranlage

Mai 25 @ 11:00 19:00

Die Kulturvereinigungen Bad Schwalbach und Heidenrod, sowie die Bürgerstiftung Unser Land bieten am 25. Mai 2024 eine besondere Kulturfahrt mit einer professionellen Führung in der Klosteranlage Maria Laach an. Zu besichtigen sind dazu die Klosteranlage, die wunderschöne Kirche und die sehr sehenswerte Bibliothek. Eingeschlossen ist ein Weg zum Ufer des Laacher Sees und der Möglichkeit für ein gemeinsames Kaffeetrinken vor Ort. Die Anreise erfolgt mit dem Bus an den unten ausgewiesenen Stationen.

Zu erleben ist u.a. die bauhistorisch außergewöhnliche Abtei am Ufer des Laacher Sees inmitten der herrlichen Vulkanlandschaft der Eifel. Der 3,3km² große Laacher See  bildet zusammen mit  seiner Umgebung  das größte Naturschutzgebiet in Rheinland-Pfalz. Vor über 900 Jahren kamen die ersten Mönche in das 1093 gegründete Kloster, um nach den Regeln des heiligen Benedikt von Nursia (+547) dort zu leben. Das tun die Mönche dort bis zum heutigen Tag. Es leben noch 25 Mönche und weitere Personen in der Abtei. Mit der Exkursion und Führung besteht die Möglichkeit, diese Lebensweisen näher kennenzulernen und zu verstehen.

Die Klosterkirche, das Laacher Münster, gilt als eines der schönsten Denkmäler der romanischen Baukunst aus der Salierzeit in Deutschland. Die Klosterbibliothek in Maria Laach verfügte im Jahr 1900 bereits über 40.000 Bände. Die Teilnehmenden bekommen vertiefte Einblicke und Informationen zur langen und wechselvollen Geschichte und Bedeutung der Klosteranlage, zum Bau des Münsters und zur Ausstattung der Bibliothek.

Leitung:Ursula Boy-Malsch
Abfahrt: ab Kemel,-11.00 Uhr
  ab Bad Schwalbach (Kurhaus),11.10 Uhr
  ab Taunusstein-Hahn (Busbahnhof)11.20 Uhr
  ab Wiesbaden (Bussteig 2 )  –11:35 Uhr
Rückkehrgegen 19.00 Uhr
Kosten49,- € für Mitglieder, 53,-  € für Gäste
Leistung: Busfahrt, Eintritt, Führung, alle Trinkgelder
Anmeldung:  in der Geschäftsstelle der Kulturvereinigung Bad SchwalbachTel. 06124-4148 oder 06124-8082
Anmeldeschluss:15. Mai 2024
Zahlung:  auf das Konto der Kulturvereinigung Bad Schwalbach bei der NASPA  Bis 21. Mai 2024DE54 5105 0015 0393 1389 39
Mindestteilnehmerzahl:20 Personen

Schreibe einen Kommentar